3. Hamburger Wellenbrecher 2018

 3. Hamburger Wellenbrecher 2018

hier meine Fotos

Am 31.03.2018 ging der Hamburger Wellenbrecher unter dem Motto ‚Ales & Tales‘ auf seine 3. Fahrt durch die sturmgepeitschten Meere des Fun-Shanty.
Den Abend eröffneten Wide Range mit klassischem Irish Folk der gewaltig nach vorne geht und die Stimmung mächtig zum Kochen brachte.
Dann verwandelten Die Pressgëng das Knust in die rosa Bonsche Insel. Die Jungs hatten mit dem Klabautermann die Segel in der Fockrah vom Käptn sein Kahn gesetzt und fuhren mit dem Publikum zur üblichen Frohheit und Extase.
Den Hauptact stellten diesmal Ye Banished Privateers aus Schweden die wieder ein fulminantes Bühnenspektakel abfeuerten.
Doch damit nicht genug, MacPiet - L!VE gab im Foyer wie schon im letzten Jahr alles und holte die letzte Kraft aus den Besuchern.

Drucken E-Mail

LETZTE INSTANZ sup. Die Kammer (minimized) - MORGENLAND TOUR 2018

 LETZTE INSTANZ sup. Die Kammer (minimized) - MORGENLAND TOUR 2018

23.03.2018

hier meine Fotos

Immer wieder für eine Überraschung gut und sich dabei stets treu bleiben – das ist der musikalische Kern von LETZTE INSTANZ. Denn auch wenn man mit jedem Album unver- schämt modern klingt, so hört man vom ersten Ton, dass es die Band um Sänger Holly Loose ist. Dafür sorgen vor allem seine beispielhaften lyrischen und tiefgängigen Texte, seine tiefe, samt- rauchige Stimme, sowie mit Cello und Violine zwei Streichinstrumente, die es schaffen einen ver- blüffend orchestralen Klang zu entwickeln.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

MPS Hohenwestedt 2018, Park Wilhelmshöhe

 MPS Hohenweststedt 2018

hier meine Fotos vom Samstag

Der weitläufige Park Wilhelmshöhe am Ortseingang von Hohenwestedt gelegen, bildet mit seinen abwechslungsreichen Wald - und Wiesenbereichen die wunderschöne Naturkulisse für das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®. Der Mittelalterliche Markt und große Teile des Heerlagers werden wie immer im großen Buchenwäldchen mit seinen riesigen schattenspendenden Bäumen aufgebaut.

Weitere Heerlagerbereiche und die sehr große Turnierfläche befinden sich direkt angrenzend auf großen baumfreien Wiesenflächen.

Insgesamt nutzt das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® im Park Wilhelmshöhe in Hohenwestedt für seine Teilnehmer und Gäste Wald - und Wiesenflächen in der Ausdehnung von ca. 9 Fußballfeldern!!

Da Hohenwestedt einer unserer traditionsreichsten Veranstaltungsorte ist, werden wir für unsere abertausende Fans aus dem Hohen Norden auch in diesem Jahr ein noch spektakuläreres und größeres Unterhaltungsprogramm mit insgesamt 10 Top Bands präsentieren.

Natürlich entführen weiterhin Ritter, Söldner, Bogenschützen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phantasievollen und Hochmittelalterlichen Gewandungen und Rüstungen die Gäste in das 13. Jahrhundert.

Die Gäste erwartet also ein unvergessliches verlängertes Pfingstwochenende mit unzähligen Attraktionen, mit phantastischen Bühnenshows, einem riesigen mittelalterlichen Markt, mit Musikkonzerten und natürlich mit atemberaubenden und spektakulären Ritterkämpfen.

Klick den Link für mehr Informationen.

Drucken E-Mail

MPS Rastede 2018

 MPS Rastede 2018

hier meine Fotos vom Samstag

Der wunderschöne Schloßpark Rastede mit riesigen Wiesenflächen und einigen Baumgruppen mit uralten schattenspendenden Bäumen ist einer unserer richtig großen Veranstaltungsorte.

Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® nutzt im Rasteder Schloßpark für seine Teilnehmer und Gäste Wiesenflächen in der Ausdehnung und Größe von ca. 10 Fußballfeldern!
Da Rastede einer unserer traditionsreichsten und bestbesuchtesten Veranstaltungsorte ist, werden wir auch in diesem Jahr ein noch spektakuläreres und größeres Unterhaltungsprogramm präsentieren.
Natürlich entführen weiterhin Ritter, Söldner, Bogenschützen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phantasievollen und Hochmittelalterlichen Gewandungen und Rüstungen die Gäste in das 13. Jahrhundert.

Die Gäste erwartet also ein unvergessliches verlängertes Christi Himmelfahrt Wochenende mit unzähligen Attraktionen, mit phantastischen Bühnenshows, einem riesigen mittelalterlichen Markt, mit Musikkonzerten und natürlich mit atemberaubenden und spektakulären Ritterkämpfen. Klick den Link für mehr Informationen.

Drucken E-Mail

Der Fluch des Drachen von und mit Corvus Corax

 Rostock_Street_Fight_POW_Stars_of_the_Ring_Tour_2018

Der Fluch des Drachen ist ein Fantastical von Corvus Corax, den Königen der Spielleute, nach einer Geschichte von Markus Heitz und gesprochen von Johannes Steck.
Erlebe die fantastische Geschichte des Schmied's Adamas, der aufbricht um ein Königreich vor dem Bösen zu retten....

für Fotos klick auf

Weiterlesen

Drucken E-Mail

DWA - Wrestling Legend Tour 2018 - From Zero to Hero

 DWA - Wrestling Legend Tour 2018 - From Zero to Hero mit den Nasty Boys

Die DWA - Deutsche Wrestling Allianz startet in ihr Wrestlingjahr mit einer neuen Auflage der Wrestling Legend Tour und zwar in Delmenhorst, in der beliebten Markthalle.
Die ersten zwei Kämpfer des Events, oder besser gesagt des Main Events stehen bereits fest! Jerry Saggs und Brian Knobbs - die Nasty Boys kommen nach Deutschland. Während Saggs bereits in Deutschland bei der DWA gewesen ist, tagt Knobbs das erste Mal independant bei uns. Knobbs konnte vor einigen Jahren aus verletzungsbedingten Gründen nicht an der Legend Tour teilnehmen und möchte dafür nun umsomehr Gas geben und Nasty werden.

für Fotos klick auf

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Versengold - Nacht der Balladen - Bremen 2018

 Versengold - Nacht der Balladen - Bremen 2018

Versengold- Nacht der Balladen, Bremen 10.2.2018
Am Samstag fand im Gustav- Heinemann- Bürgerhaus die zweite Nacht der Balladen statt.
Diesmal mit 12 Personen auf der Bühne, anstatt wie gewohnt zu sechst. Unterstützt durch ein Streichorchester und Silja, die gesanglich unterstützte.
Wie im letzten Jahr war die Veranstaltung Ausverkauft. Mit viel Charme, Humor und kleinen Geschichten, zu den Liedern, führte Malte "Versengold" Hoyer durch den Abend, der viel zu schnell verging.
Bei dem Lied "Haut mir kein Stein" stand der ganze Saal und feierte. Bevor das Lied begann, dankte Malte seinen Eltern für die Unterstützung. Zu dem Lied Wolken erzählte Malte das zu diesem Lied wohl die meisten Heiratsanträge und Hochzeitstänze stattfanden, obwohl das Lied einen ganz anderen Hintergrund hat. Was nicht fehlen durfte war Ein Fass voller Wein. Warum? Zu seiner Studienzeit in Emden wollte er ein Lied schreiben, wie wir sie von ihm kennen. Mit Herz und etwas Schmerz und Romantik, da hierzu aber nichts kam, wurde daraus, ein Fass voller Wein. Das Publikum simulierte ein wundervoll bewegtes Meer. Dies war dann auch nach zwei Stunden das letzte Lied, vor der Zugabe.

für Fotos klick auf

Weiterlesen

Drucken E-Mail

VCNT - Visitorcounter

Heute 78 Gestern 143 Woche 865 Monat 1990 1230123 61570

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok