Uncategorised

Hefe vermehren

Die Vorvermehrung der Weinhefe ist aus verschiedenen Gründen sinnvoll.
Wenn größere Weinmengen angesetzt werden sollen, kann man auf diese Art und Weise fast jede beliebige Hefemenge vorab selbst herstellen.
Für den optimalen Gärstart ist ebenso eine Vorvermehrung günstig. Insbesondere bei Obstsorten, die hier gerne träge sind. Zum Beispiel: Apfel, Birne, Zwetschge.

Wenn im Herbst die Temperaturen niedrig bleiben und die Gärung bei unter 20°C abläuft, ist ebenfalls eine Vorvermehrung ratsam. Die niedrigen Temperaturen schonen auch das Aroma, was gerade leichteren Tischweinen (Apfel, Birne) zu Gute kommt.

es braucht nicht viel:

  • eine saubere Glasflasche
  • ca. 250 ml Apfelsaft oder Traubensaft
  • Weinhefe
  • ein Wattebausch zum Verschließen der Flasche

 

Für den Hefeansatz benötigt man gärfähigen Apfelsaft oder Traubensaft.
Entweder gewinnt man diesen selbst, oder man greift auf gekauften Saft zurück. Naturreiner Saft (100%) ist in jedem Fall gärfähig, da dieser lt. Lebensmittelrecht nicht speziell konserviert sein darf.

In die zur Hälfte mit diesem Saft gefüllte saubere Flasche gibt man zur Vermehrung die Hefekultur.

Das Gefäß wird mit dem Wattebausch verschlossen und bei Zimmertemperatur (20 bis 25°C) aufgestellt.
Nach 1 bis 2 Tagen beginnt die Vermehrung der Hefe. Erst am Boden, später trübt sich der Saft.
An der Oberfläche der Flüssigkeit setzt Schaumbildung ein.

Sobald die Gärung stürmisch verläuft, ist der Ansatz mit den weiteren Zutaten (z.B. Nährsalz) in den Gärbehälter zu geben.
In der Regel nach 4 bis 6 Tagen.

Drucken E-Mail

See-Spectaculum zu Brietlingen 2017

 See-Spectaculum zu Brietlingen 2017

Die Marktvagabunden veranstalten das Seespectaculum bereits zu 8. Mal. In diesem Jahr erwarten euch Waldkauz,
die musikalisch Geschichten erzählen und Gefühle in Melodien wandeln. Die Vertriebenen spielen zum Tanze auf
und lassen die Dudelsäcke erklingen. Der Zauberer Robert Blake wird mit seinem unvergleichlichen  Wortwitz und
verblüffenden Zaubertricks die Besuchern in Staunen versetzen. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kunst & Kultur für alle

1. & 2. Oktober 2016, Sonntag sind die Geschäfte von 13–18 Uhr geöffnet


Das LUV-Shoppingcenter präsentiert am Verkaufsoffenen Wochenende 1. und 2.Oktober eine inspirierende Kunstausstellung des Fördervereins Bildende Kunst Ostholstein. Etliche Künstler aus Ostholstein zeigen eine große Palette an Kunstwerken. Alle Künstler sind vor Ort und stehen gerne Rede und Antwort. Die Besucher können einigen von ihnen zudem bei der Arbeit zuschauen. „Wir möchten mit unserer Ausstellung im LUV-Shoppingcenter die Kunst und Kultur zu den Menschen bringen. Unser Verein fördert nicht nur den einzelnen Künstler, sondern sucht die Begegnung mit den Menschen, die sonst nicht aktiv den Kontakt zur Kunst wahrnehmen“, so Karin Klindwort, Vorsitzende des Fördervereins für Bildende Kunst Ostholstein e. V.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Fotos vom Hörnerfest

Das Hörnerfest ist ein OpenAir Musikfestival mit einem breiten Musikangebot rund um Mittelalter , Folk , Pagan & Rock.  Es findet in Brande-Hörnerkirchen (35 km von Hamburg, an der A23, Abfahrt Elmshorn/Horst, dann ausgeschildert) statt.  Veranstaltungsort ist ein ehemaliger Bauernhof im Grünen. Umliegende Wiesen können zum Campen & Parken genutzt werden. Außer den Bands wird geboten: Feuerkunst & Mittelalterliche Gaukelei, Bogenschießen , Axt- und Messerwerfen , ein feiner Markt und ein mittelalterliches Lager.  Das Hörnerfest ist ein unpolitisches Festival ,jede Art von politischer Gewalt ist hier fehl am Platz . Wir wollen Mittelalter feiern , sonst nichts .

       
       
Meine Fotos von 2014      
Meine Fotos von 2015      
Meine Fotos von 2016      

Drucken E-Mail

Events

   
2016

Adreas Kümmert im Riders Cafe, Lübeck

AETHERCIRCUS

Feuerengel

Marion Campbell

Staubkind

Udo Lindenberg

United Four auf der Travemünder Woche

YAMAHA World of Music im LUV, Dänischburg

Lesung mit der Autorin Chrissy Lazemare
und den Schattenwebern

Rapper Cro in Travemünde

Staubkind

Bodypainter Guido Daniele im Lübecker LUV

MEGAHERZ ON TOUR, mit mit Erdling und Heldmaschine im Riders Cafe

hier die Fotos von Erdling  und hier die Fotos von Heldmaschine und hier die Fotos von Megaherz

   
   

Drucken E-Mail

Heute 24 Gestern 38 Woche 252 Monat 990 1230123 132367

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

.video-container { position: relative; padding-bottom: 56.25%; padding-top: 30px; height: 0; overflow: hidden; } .video-container iframe, .video-container object, .video-container embed { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; }

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.