Hamburger Musikpreis 2014

Die Verleihung fand am 26. November in der Markthalle statt. Götz Bühler führte durch den Abend. Der HANS wurde in 8 Kategorien verliehen.

Hamburger Gestaltung des Jahres

Pudel Club, Visuelle Gesamtgestaltung

Alex Solman

 

Hamburger Künstler/Künstlerin des Jahres

Marcus Wiebusch

 

Herausragende Hamburger Künstlerentwicklung

Das Team um “Deine Freunde”

UNIVERSAL FAMILY (in Vertretung von Jörg Hackelbörger & Andreas Maass), MUSIK FÜR DICH (in Vertretung von Rolf Zuckowski), KKTlive GmbH (in Vertretung von Birger Lüdemann), Andreas Puffpaff (Visuales), Philipp Menzel (Tourcrew & Management), Dennis Herbst (Tourcrew), Danny Engel (Management)

 

Hamburger Medienformat des Jahres

Das Wetter – Magazin Für Text Und Musik

Sascha Ehlert

 

Hamburger Nachwuchs des Jahres

Trümmer

Max Fenski, Tammo Kasper, Paul Pötsch

 

Hamburger Produktion des Jahres

Mantar – “Death By Burning”

Mantar

 

Hamburger Programmmacher des Jahres

Überjazz Festival

Heiko Jahnke

 

Hamburger Song des Jahres

Marcus Wiebusch – “Der Tag wird kommen”

Marcus Wiebusch

 

Jury 2014

Alexander Maurus – Wanderlust Entertainment, Juryvorsitzender

Christoph Becker – Studio Bass HH / Constantin Musik

Sven Bünger – Musiker und Produzent

Eric Burton – Hardbeat Promotion / Schubert Music Publishing GmbH

Max Domma – Reeperbahn Festival

Oliver Frank – Künstlermanagement

Norbert Grundei – N-JOY Programmchef

Pia Hoffmann – Musicsupervising.com

Mike Keller – Markthalle

Christian Kellersmann – Edel:Kultur

Feven Kiflom – Warner Music

Ole Kirchhoff – TownTalker Media AG

Andrea Rothaug – Rockcity

Egbert Rühl – Hamburg Kreativ Gesellschaft

Holger True – Hamburger Abendblatt

 

Text Quelle: www.hamburgermusik

Es freut mich sehr das dir dieses Bild so gut gefällt das du es dir runterladen möchtest.
Kontaktiere mich bezüglich der Nutzungrechte und des Werte Ausgleichs.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner