Mittelalterliches & fantasievolles Fest in Harsefeld 2024

Mittelalterliches & fantasievolles Fest in Harsefeld 2024

Am 4.5/ 5.5.2024 fand zum ersten Mal das mittelalterliche und fantasievolle Treiben zu Harsefeld statt. Zeitentor, so konnte man es im Internet finden, befand sich im Park neben der Eishalle. Parkplätze waren somit gegeben. Auch war der Markt gut mit der Bahn zu erreichen, sind es doch grade mal 10 Gehminuten. 

Die Marktzeiten waren: Samstag 11 – 22 Uhr und Sonntag 11 – 18 Uhr, der Eintritt betrug 6€ für die Tageskarte.

Es gab Speis und trag sowie Unterhaltung mit Till Eulenspiegel, Tandaniel dem Geschichten Erzähler, Kasper der Barde, dem Flammenden Vagabunden – der, wenn er nicht mit Feuer spielte – jonglierte und dies auch den Besuchern näher brachte, in dem sie mit machen konnten. Die Schule für mittelalterlichen Schwertkampf führte Showkämpfe vor und für den musikalischen Teil war Leonea selbst, die ja auch Veranstalter des Marktes waren, zuständig.

Einige Stände und Lager boten den Besucher auch Mitmach Sachen an.

Jeder der neu auf so einem Markt ist, geht ruhig auf die Lager zu sprecht mit den Leuten. In den meisten fällen sind sie nicht nur Deko oder Ambiente. Traut euch!

Alles in allem ein schöner, gelungener Erstlings Markt.

 

 

Related Images: